details zur uniform

Die Black Sheep Pipers treten an Hochzeiten, Geburtstagen und anderen festlichen Anlässen in einer komplett schwarzen Uniform auf. Die Jacke (Piper Argyll Jacket), Veste (Vest Argyll) und die Socken in Schwarz. Die Flashes an den Socken und die Kravatte tragen wir in Bordeauxrot, passend zur Farbe der Dudelsäcke. 

Doch am wichtigsten: der Kilt. Der Tartan ist der Dark Island, durch die spezielle Webung ergibt sich im Schwarz ein schwarzes Muster. Alle Tartans sind in Schottlands Tartan-Register gespeichert und einsehbar.

An Highland Games, bei warmen Temperaturen, tauschen wir unsere schwarzen Hemden und die Kravatte gegen luftig leichte weisse Jacobean Highlander Shirts – welch Wohltat.

 

 

Wir haben die Genehmigung von Donald Cameron of Lochiel (Clanchief), deren Clan Crest als Cap Badge an unseren Glengarrys und als Kilt Pin zu tragen. Herzlichen Dank!

 

 

Im Mittelpunkt des Clan Cameron-Wappen sind fünf Pfeile, zusammengeschnürt mit einem Band, abgebildet. Das Wappen geht zurück bis vor 1745, als es das alte «Dexter Arm»-Wappen ablöste, respektive ergänzte. Heute werden beide Clan Crests verwendet.

 

Die «Five Arrows» repräsentieren die fünf Zweige der Sippe unter der Führung von Cameron Lochiel Anfang/Mitte des achtzehnten Jahrhunderts, namentlich:

MacMartins or Camerons of Letterfinlay
Camerons of Glen Nevis
Camerons of Callart and Lundavra
Camerons of Erracht
Camerons of Clunes

 

 

Das heutige Motto des Clan Cameron ist «Aonaibh Ri Chéile», was grob übersetzt bedeutet «Unite» oder «Let Us Unite». Auf Deutsch ungefähr «Eint Euch». Dieses Motto ist auch gegenwärtig auf dem Wappen von Cameron Lochiel zu finden.

Mehr zum Clan Cameron finden Sie auf der Clan-Website.

BLOG

23.11.2017
Probeweekend 2017

Termine

27.01.2018
Auftritt


03.03.2018
Probesamstag + GV


07.04.2018
Auftritt


Realisation: apload GmbH