Black Sheep Pipers Blog

zurück

Toller Empfang beim Kotelett Schiessen

Mo 08.07.2019 18:42
Autor: Tanja Biland
Ein kleines Dorf, nahe der freiburgisches Grenze, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen: Golaten. Jedes Jahr feiert der ansässige Schützenverein das sog. Kotelett-Schiessen. Nein, da wird kein Fleisch durch die Gegend geworfen. Nach dem 300m Schiessen folgt das gemütliche Zusammensitzen und es werden Kotelett grilliert.
Yvonne, die Mutter von Tanja, wohnt in Golaten und hat uns Sheeps für diesen Anlass engagiert. Bei supersonnigem Sommerwetter freuten wir uns sehr, dass die Festbänke und unser Spielort unter schattigen Kirschbäumen lagen. Die Golater und Gastschützen haben sich sehr über unseren Auftritt gefreut und kräftig applaudiert. Drei Schützen haben sich extra Kilts gemietet. An dieser Stelle wird aber nicht verraten, ob sie den Kilt traditionell oder modern getragen haben ... was in Golaten passiert bleibt in Golaten.

Es war ein wunderbarer Abend mit toller Atmosphäre und sehr feinem Essen. Danke dass wir dabei sein durften.

Hier gibts noch ein paar Bilder

 

BLOG

04.08.2019
Zum 10ten Mal
Man glaubt es kaum, wir waren ohne Unterbruch zum zehnten Mal an den Highland-Games in Fehraltdorf

02.06.2019
40 Jahre Björn
Auftritt zum zum 40. Geburtstag von Pipe- und Scotland-Fan Björn

Realisation: apload GmbH